Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

09

Systemische Strukturaufstellungen

Seit August 2014 biete ich eine sehr spannende Gruppentherapie-Form an, sogenannte Systemische Strukturaufstellungen. Diese Form der Gruppenarbeit wurde von dem Psychologenpaar Matthias Varga von Kibéd und Insa Sparrer entwickelt und orientiert sich an den Erkenntnissen der Hypnotherapie nach Erickson, an lösungsfokussierter Therapiearbeit nach Shazer und der Skulpturarbeit nach Virginia Satir sowie an einigen systemischen Ansätzen, die auf verschiedene Schulen zurückgehen.

Ich habe diese Therapiemethode bei Holm von Egedy gelernt. Mehr dazu siehe www.constellaris.de .

Innerhalb einer Gruppe bietet diese Methode gegenüber der systemischen Arbeit in der Einzeltherapie, die ich bereits mehrere Jahre in meiner Praxis einsetze, einige neue Möglichkeiten. So lassen sich in der Gruppe auch komplexere Systemzusammenhänge anschaulich darstellen und aus einer neuen und ungewohnten Position heraus betrachten, nämlich von außen. Dies führt häufig zu ganz neuen und oft heilsamen Erkenntnissen. 
 

Was sind Systemische Strukturaufstellungen?
Als Mensch sind wir immer Teil eines Systems, z.B. Teil der Familie,  einer Organisation, eines Konfliktes. Unsere Probleme stehen deshalb ebenfalls nicht allein, sondern sind eingebunden in ein System. Dieses System kann mit Hilfe einer Strukturaufstellung abgebildet werden, indem Menschen die einzelnen Teile des Systems stellvertretend darstellen und in der Aufstellung dazu Informationen bekommen. Man nennt dieses Phänomen, fremde Gefühle und Informationen zu spüren, repräsentierende Wahrnehmung. Durch das Aufstellen des problembehafteten Systems kann dieses gewissermaßen aus einer neuen Perspektive betrachtet werden. Durch die Informationen aus unbewussten Ebenen gelingt es durch verschiedene Interventionen aus dem ursprünglichen Problembild ein Lösungsbild zu schaffen, das beim Klienten eine positive, heilsame Wirkung entfaltet.

 

Was bringe ich als Aufstellungs-Leiterin mit ein?
Ich ergänze die klassischen Strukturaufstellungen um Elemente wie Wunder, bedingungslose Liebe, göttliche Heilfelder, Engel oder Blumenenergien und unterstütze den Heilungsprozess bisweilen durch Anwendung der Quantenheilung oder durch Ho‘oponopono-Rituale oder Spagyrische Essenzen. Dabei ist es mir sehr wichtig, für alles, was sich zeigt, ein offenes und mitfühlendes Herz zu haben und allem vorbehaltslos mit Achtung und Wertschätzung zu begegnen.

 

Für welche Themen eignet sich eine systemische Aufstellung?
Probleme mit Familienmitgliedern, die man sich nicht logisch erklären kann
Partnerschaftsprobleme
Krankheitssymptome ohne Befund oder mit chronischem Verlauf
Ängste, Depressionen, Aggressionen, Süchte und andere psychische Probleme
Lösungsfindung bei Entscheidungsalternativen
Fragen im beruflichen Kontext
Lösungsfindung in Lebenskrisen
Finanzielle Probleme / Erfolglosigkeit
Immer wiederkehrende, einschränkende Muster, die das Leben begleiten

 

Termine - Ort - Preise - Anmeldung
Die Aufstellungen finden alle 4-6 Wochen statt und zwar immer sonntags von 10:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr.

Ich mache die Aufstellung zusammen mit meiner Heilerkollegin Elisabeth Pischel. Wir machen je Termin zwischen 2 bis max. 4 Aufstellungen.

Preise:

Die Aufstellung eines eigenen Anliegens kostet 150.- €. Dieser Preis schließt ein telefonisches Vorgespräch mit ein.
Die Teilnahme als Stellvertreter kostet 10.- €, eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Termine:

Sonntag, den 29. Januar 2017

Sonntag, den 12. März 2017

Sonntag, den 28. Mai 2017

Sonntag, den 02. Juli 2017

Sonntag, den 08. Oktober 2017

Sonntag, den 26. November 2017

Ort:

Johannesapotheke Bodenkirchen

Seminarraum im Untergeschoss

Hauptstrasse 30

84155 Bodenkirchen

Der Seminarraum ist über eine Außentreppe hinter der Apotheke erreichbar.

 

Anmeldung:
Wenn Sie ein eigenes Anliegen aufstellen möchten, rufen Sie mich bitte an oder schicken eine Email. Sie erhalten dann von mir ein entsprechendes Anmeldeformular mit allen Details zugeschickt.

Als Stellvertreter reicht eine telefonische Anmeldung.